Inhalt anspringen
© Schrägluftbild 2017 | Stadt Bottrop

Regionales Gründachkataster

Der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Emschergenossenschaft (EGLV) haben gemeinsam ein Gründachkataster für die Metropole Ruhr entwickeln lassen.

Ein begrüntes Dach ist nicht nur ein Blickfang für das ganze Haus, es wirkt sich auch positiv auf Gebäude, Mensch und Umwelt aus. Die Dachabdichtung wird vor Witterungseinflüssen geschützt und hält dadurch in der Regel länger. Der Schichtaufbau eines Gründachs und die Pflanzen sind eine Wärmedämmung im Winter und effektiver Hitzeschutz im Sommer. Je nach Begrünungsart kann bis zu 99 % Prozent des Jahresniederschlags zurückgehalten werden. Das zurückgehaltene Wasser erhöht im Sommer die Verdunstungsrate und trägt damit zur Kühlung des Umfeldes bei. Durch die Pflanzen als Gebäudeoberfläche ergibt sich auch eine Filterwirkung für CO2 und Staub.

Interessierte Hausbesitzer in Bottrop können über das Kataster eine erste Einschätzung bekommen, ob das eigene Dach geeignet ist. Eine Detailprüfung insbesondere im Hinblick auf die statische Eignung sollte auf jeden Fall vor Ort durch Fachleute erfolgen. Wer die Begrünung mit einer Photovoltaikanlage kombiniert, kann deren sommerlichen Ertrag durch die Kühlleistung der Pflanzen erhöhen.

Übrigens wird Dachbegrünung als Entsiegelungsmaßnahme anerkannt, sodass sich Ihre Niederschlagswassergebühr mindert, Nähere Informationen diesbezüglich erhalten Sie beim Fachbereich Finanzen (20) [Kontaktdaten unter dem Text].


Im Rahmen des Haus- und Hofflächenprogramms („Förderrichtlinie 11.2“) ist es außerdem möglich, Zuschüsse für die Umsetzung einer Dachbegrünung zu beantragen, wenn sich Ihr Vorhaben im Pilotgebiet des Projekts InnovationCity befindet.


Bei der KfW Bank sind außerdem Dachbegrünungen bei Maßnahmen des Programms 151/152 "Energieeffizient Sanieren Kredit und Investitionszuschuss" begleitend zur Wärmedämmung von Dachflächen förderfähig. Die jeweils gültigen Konditionen finden interessierte Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer in den Verlinkungen unter dem Text.




Kontakt:

Henrike Abromeit

mehr Informationen

Anschrift

Verwaltungsgebäude Brakerstraße
Brakerstr. 74
46238 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
Karte öffnen (OpenStreetMap)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 02041 704386
Fax: 02041 7053116
E-Mail-Adresse: henrike.abromeitbottropde
Raum 2.09

Christa Ostgathe

mehr Informationen

Anschrift

Verwaltungsgebäude Ernst-Wilczok-Platz
Ernst-Wilczok-Platz 2
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
Karte öffnen (OpenStreetMap)
ÖPNV-Verbindung

Hinweise zur Erreichbarkeit

ZOB Berliner Platz

Kontakt

Tel.: 02041 703372
Fax: 02041 7053372
E-Mail-Adresse: christa.ostgathebottropde
Raum 102

Udo Ingendorn

mehr Informationen

Anschrift

Verwaltungsgebäude Gerichtsstraße
Gerichtsstr. 10
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
Karte öffnen (OpenStreetMap)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 02041 703706
Fax: 02041 703713
E-Mail-Adresse: udo.ingendornbottropde
Raum 0.02

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz