Inhalt anspringen

World Usability Day 2019 an der HRW

Der weltweite World Usability (& User Experience) Day 2019 findet für das Ruhrgebiet am 14. November 2019 von 13 bis 21 Uhr an der Hochschule Ruhr-West in Bottrop statt.

Keynotes

  • Aktuelle Trends Automotive HMI & Displays – Implikationen zu User Experience und Vereinfachung / Dr. Stefan Becker (Core HMI Supervisor, Ford Werke GmbH)
  • Scrum & UX – Eine Erfahrung! / Linda Schmidt (Abteilungsleiterin UX & Industrial Design, ifm Unternehmensgruppe)

Job-Speed-Dating

Beim Job-Speed-Dating treffen potenzielle Arbeitgeber auf Studierende und  geben Einblicke in ihre Praxis.

Führung durch die Labore und Ausstellungen der HRW

Führungen in kleinen Gruppen geben Gelegenheit, einen intensiven Einblick in die modernen Labore der Arbeitsbereiche rund um Usability, User Experience und Positive Computing zu werfen und mit den Expert*innen Projekte der angewandten Forschungsaktivitäten zu diskutieren. Den Abschluss der Führungen bildet eine Ausstellung ausgewählter studentischer Arbeiten. 

Workshops

Es finden verschiedene Workshops statt, die kostenpflichtig sind und bei der Anmeldung gesondert gebucht werden können. Die Teilnahme an einem Workshop kostet 75 Euro, die Teilnahme an zwei Workshops 150 Euro pro Teilnehmendem.

Diskussion und Austausch in der "Unterhausdebatte"

In diesem Format diskutieren Vortragende und Zuschauer zu Thesen der Digitalisierung. Die Moderation übernimmt Maximilian Döckel (TV- Wissenschaftsjournalist).

Anmeldung

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung der Hochschule Ruhr West am Campus Bottrop ist auf der Internetseite https://ruhrwud.de/ möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen zu der Veranstaltung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz