Inhalt anspringen
© ICM

InnovationCity auf der Expo Real: Großes Interesse an der Entwicklung klimagerechter Quartiere

Neu entwickelte Augmented-Reality-App analysiert Quartiersentwicklungen

© ICMBesuch von NRW-Ministerin Ina Scharrenbach: (v.l.) Dirk Opalka vom Initiativkreis Ruhr, Ina Scharrenbach, Burkhard Drescher und Markus Liedmeyer von Mitaussteller Materna TMT.

Das Interesse an der Entwicklung von klimagerechten Stadtquartieren bricht nicht ab: Auf der Expo Real 2019 in München zieht das fünfköpfige Team um die Geschäftsführer Burkhard Drescher und Tobias Clermont der Innovation City GmbH (ICM) nach den ersten zwei Tagen eine positive Bilanz. Für viel Aufmerksamkeit sorgte die neu entwickelte Augmented-Reality-App (AR-App), die Quartiersentwicklungen analysiert und Potenziale aufzeigt.

Die von der NRW.BANK geförderte AR-App überzeugte auch Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW sowie Christoph Dammermann, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW. Ebenfalls teste Vorstandsmitglied der NRW.Bank Dietrich Suhlrie die „erweiterte Realität“.

Im Gespräch mit Staatssekretär Dammermann verwies Burkhard Drescher darauf, dass die ICM die Möglichkeiten der AR-Technik zu einem festen Bestandteil ihrer Quartiersuntersuchungen machen möchte. „In Zeiten von Klimawandel und Wohnraummangel gehe ich davon aus, dass die Landesregierung unsere Expertise bei der Reduzierung von CO2-Emissionen und bei der Verbesserung der Lebensqualität in den Städten weiterhin nutzen und verbreiten will“, sagte Burkhard Drescher.

Unter dem Motto „Wir machen Quartiere – Vermitteln. Beraten. Entwickeln“ geht es an Tag drei auf Expo Real weiter. Das ICM-Messeteam informiert über Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen in den Städten und präsentiert die neusten Entwicklungen des InnovationCity-Projekts. Wie bereits im letzten Jahr können Besucher darüber hinaus mit einer Virtual-Reality-Brille durch ein interaktives Klimaquartier gehen.

© ICMBesuch von NRW-Staatssekretär Christoph Dammermann (Mitte): Burkhard Drescher erläutert die Funktionsweise der App.
${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz