Inhalt anspringen

Auftaktveranstaltung Prosperkolleg – zirkuläre Wertschöpfung

Auftaktveranstaltung Prosperkolleg – zirkuläre Wertschöpfung

Bei der Entwicklung und Fertigung neuer Produkte gleich mitdenken, was passiert, wenn diese Produkte nicht mehr gebraucht werden. Dies ist der Grundgedanke der zirkulären Wertschöpfung, um in Kreisläufen zu denken und die wirtschaftliche Verwertbarkeit von Produkten und Materialien zu sichern. Dies schafft neue Jobs und schont nebenbei noch Klima und Umwelt.

Das Prosperkolleg wird in den nächsten drei Jahren in der Emscher-Lippe-Region konkrete Umsetzungsprozesse mit Unternehmen anstoßen und Erkenntnisse zur zirkulären Wertschöpfung gewinnen. Wie viel Potential in dieser neuen Form des Wirtschaftens steckt, zeigen wir Ihnen gerne bei unserer Auftaktveranstaltung. Kommen Sie ins Gespräch mit innovativen Unternehmerinnen und Unternehmern und erhalten Sie einen Einblick in die Ziele und Aufgaben des Prosperkollegs.

Wir vernetzen Wirtschaft, Wissenschaft und öffentliche Hand und schaffen Synergien im Bereich der zirkulären Wertschöpfung. Werden auch Sie Teil der zirkulären Wertschöpfung in der Region und darüber hinaus!

© ProsperkollegLogo Prosperkolleg

Vorläufiges Programm

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz