Inhalt anspringen

Vorlesewettbewerbe

Beschreibung

Beschreibung

Vorlesewettbewerb für die Schüler*innen der 4. Klasse

Kinder können gar nicht früh genug die Erfahrung machen, dass Lesen und auch Vorlesen die Fantasie anregt und neue Welten eröffnet.

Aus diesem Anlass richten das Schulamt für die Stadt Bottrop und die Lebendige Bibliothek  jährlich einen Vorlesewettbewerb für Schüler*innen der 4. Klasse in den Bottroper Grundschulen aus.

In diesem Alter ist bereits ein relativ flüssiges Vorlesen gewährleistet. Leselust und Lesespaß stehen hierbei im Vordergrund, die Kinder sollen animiert werden, sich privat mit außerschulischen Texten zu befassen, um so ihr Interesse für Literatur zu entdecken. Diese Form der Leseförderung kann gar nicht früh genug stattfinden. Kinder trainieren auf diesem Weg, sich gegenseitig zuzuhören und sich aufgeschlossen gegenüber Neuem zu zeigen.

Die besten Vorleserinnen und Vorleser werden zunächst innerhalb der Klasse und  anschließend auf Schulebene ermittelt.

Teilnahmebedingungen und Regeln finden Sie unter Downloads/Links.

Vorlesewettbewerb für die Schüler*innen der 6. Klasse

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich von dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 600.000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten beteiligen sich jedes Jahr an rund 7.000 Schulen.

Teilnahmebedingungen und Regeln finden Sie unter Downloads/Links.

Kontakt

Downloads / Links

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz