Inhalt anspringen

Jugendgerichtshilfe

Dienstleistung des Fachbereichs Jugend und Schule

Beschreibung

Beschreibung

Jugendgerichtshelfer und Jugendgerichtshelferinnen

  • beraten einen Jugendlichen oder jungen Volljährigen während des gesamten Strafverfahrens,
  • äußern sich in der Hauptverhandlung zur Persönlichkeit, Entwicklung und Umwelt des Beschuldigten,
  • bringen im Strafverfahren die erzieherischen und sozialen Gesichtspunkte zur Geltung,
  • überwachen die Einhaltung richterlicher oder staatsanwaltschaftlicher Weisungen und Auflagen,
  • vermitteln Hilfen zur Erziehung oder Hilfen für junge Volljährige (z. B. Betreutes Wohnen) nach dem SGB VIII und erstellen einen Hilfeplan,
  • halten den Kontakt während der U-Haft und der Verbüßung einer Jugendstrafe aufrecht und vermitteln erzieherische Hilfen nach der Haftentlassung.

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Downloads / Links

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz