Inhalt anspringen

Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag (Antragstellung)

Beschreibung

Beschreibung

Seit 01.01.2017 fällt es in die Zuständigkeit der Stadt Bottrop, die Unterstützungsangebote im Alltag anzuerkennen.

Die AnFöVO  regelt die „ Anerkennung  von Angeboten zur Unterstützung im Alltag“ nach § 45c Absatz 6 Satz 4 SBG XI.  Diese Angebote dienen der Anregung und Unterstützung von Pflegebedürftigen und entlasten die pflegenden Angehörigen.

Beispiele sind:

  • Unterstützung im Haushalt (Reinigung, Wocheneinkauf, Wäsche waschen)
  • Freizeitgestaltung (Vorlesen, Gesellschaftsspiele, Spaziergänge)
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Unterstützung bei Behördengängen und Korrespondenzen  

Sofern ein Pflegegrad vorliegt, bekommen die Pflegebedürftigen die Kosten von der Pflegekasse erstattet - einheitlich 125,- € plus max. 40 % des Sachleistungsanspruchs (zwischen 275 € und 798 €).

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Downloads / Links

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz