Inhalt anspringen
© Sarah Koska

100 Jahre - 100 Geschichten

Aktion der „Lebendigen Bibliothek“ im Kulturzentrum August Everding, Eröffnungsveranstaltung

Veranstaltungsinformationen

Am 4. November 2019 ab 19 Uhr im Kammerkonzertsaal, anschließend Projektwoche bis 8. November 2019.

"Was sich liebt, das killt sich": Sandra Lüpkes und Wilsberg-Autor Jürgen Kehrer sind Deutschlands  erfolgreichstes  Krimiautorenpaar. Sie lesen heitere Kurzkrimis, in denen Mann und Frau sich gefährlich nah kommen. Dazu  gibt es schaurig-schöne Liebeslieder.

Ob einsam oder zweisam, kriminell geht es auf jeden Fall zur Sache, wenn das Ehepaar Lüpkes und Kehrer mit spitzer Feder Herzblut vergießt.

Sie leuchten Beziehungskisten aus, retten Kröten, zählen Kalorien und nehmen einen Kosenamen-Experten aufs Korn.

Wie die Texte, so die Lieder… Gut aufgelegt lesen sie miteinander, gegeneinander und für die passende Umrahmung sorgt Sandra Lüpkes mit Musik und Gesang.

Informationen

Beginn19 Uhr.

Veranstaltungsort

Vorverkaufsstelle

Veranstalter

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz