Inhalt anspringen

Volontär/in

Volontär/in
EG 6 TVöD-V

In der Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Bottrop ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Volontär/in
EG 6 TVöD-V

zu besetzen. Die Ausbildungsdauer beträgt 24 Monate. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 39,0 Stunden.

Die Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet die öffentliche Darstellung der Stadtverwaltung. Dies gilt insbesondere gegenüber den klassischen Medien wie Zeitungen sowie regionalen TV- und Radioredaktionen. Die Stabsstelle koordiniert den städtischen Internetauftritt www.bottrop.de sowie weitere Internetveröffentlichungen der Stadt. Künftig sollen insbesondere die Informationsangebote in den sozialen Netzwerken ausgebaut werden.

Zu den Aufgaben gehört:

  • Unterstützung bei der Beantwortung von Presseanfragen  und Schreiben von Pressemitteilungen
  • Schreiben von Reden und Textbeiträgen
  • Inhaltliche Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle

Die Ausbildung erfolgt als „Learning-on-the-job“. Ergänzend werden theoretische Kenntnisse bei einem externen Anbieter von Volontärkursen vermittelt. Weitere Ausbildungsstationen außerhalb der Stadtverwaltung können vereinbart werden.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

  • Abgeschlossenes Journalismus- oder PR-Studium (Bachelor of Arts (FH) oder Diplom (FH))
  • Sicherer Umgang mit Texten sowie ein Gefühl für die Sprache
  • Affinität und Kenntnisse im Umgang mit sozialen Medien
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Interesse an Kommunalpolitik
  • Kommunikationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit Redaktionssystemen und Bildbearbeitungsprogrammen

Bei der Besetzung der Volontärstelle kooperiert die Stadt Bottrop mit der Westfälischen Hochschule.

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28.06.2019 nach Erscheinen der Ausschreibung – unter dem Stichwort „Volontariat“ – an:

Stadtverwaltung Bottrop
Fachbereich Personal und Organisation (10/1)
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop
oder an
tatjana.leitnerbottropde

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Herr Pläsken, Tel. 02041/70-3743, und im Fachbereich Personal und Organisation Frau Leitner, Tel. 02041/70-4285, gerne zur Verfügung.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz