Inhalt anspringen

Gäste aus Bad Königshofen im Ratssaal

© Stadt BottropBürgermeister Klaus Strehl empfing Gäste aus Bad Königshofen.

Günter Krist ist begeisterter Reisemobilist. Mit seinem Club „Ruhrpott-Tramps“ ist er in ganz Europa unterwegs. Obwohl er immer wieder nach neue Touren Ausschau hält, hat er zweimal im Jahr das gleiche Ziel: Bad Königshofen. Seit Jahrzehnten fährt er dort regelmäßig hin und hat mit weiteren Mitgliedern seines Clubs im dem unterfränkischen Kurort Freundschaften geknüpft. Jetzt hat er seine Gastgeber nach Bottrop eingeladen. Unter ihnen der 2. Bürgermeister Philipp Sebald und Kurdirektor Werner Angermüller. Bottrops Erster Bürgermeister Klaus Strehl hat die Gruppe jetzt im Rathaus empfangen. Strehl ging auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Stadt ein, beschrieb die Zusammensetzung des Rats und erläuterte an Hand der Gemälde im Ratssaal die Geschichte Bottrops.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz